Update Version 7 - Jagdpachtverwaltung - die Software für Jagdgenossenschaften

Direkt zum Seiteninhalt
Jagdpachtverwaltung Version 7

Die aktuelle Version 7 der Jagdpachtverwaltung hat nachfolgende Neuerungen:


Grundmodul:

  • Darstellung unterstützt Windows Designs
  • neue Symbole einstellbar in 5 Größen
  • neue Datenbankversion 7 mit SQL-Datenbankmanagement und schnellerer Datenverarbeitung

  • automatisch Aktualisierung von Flächensummen im Jagdbogen

  • frei wählbare Spalte in Bildschirmliste Jagdgenosse (3 Spalten mit Modul Erweitert)

  • Verwendung eigener Logos in den Drucklisten

  • direkter Onlinezugriff auf Hilfe-Videoportal

Modul Katasterschnittstelle

  • NAS-Schnittstelle erweitert, NBA Verfahren verbessert

  • Passwortfreier Abruf der ALKIS Daten in Thüringen über Sicherheitsserver
  • Archivierung der NAS-Daten zur einfacheren Datenwiederherstellung
  • Eingabe und Korrektur der Miteigentümer zum Jagdgenossen
  • Anzeige der Flurstücke im Eigentümer
  • Anzeige der Miteigentümer im Eigentümer
Modul Kartenanzeige
    • Automatische Datenaktualisierung in der offenen Karte,
    • Darstellung des Jagdbezirkes auf Basis der Nutzarten
    • gleichzeitig mehrere Grundbücher in Karte markieren

    Modul Kassenbuch

    • Ausweisung Umsatzsteuer

    • Kassenbericht
    • Datenaustausch Kassenbuch zw. verschiedenen PC
    • Überarbeitung alle Drucklisten
    Modul Versammlung
    • Vertreter für mehrere Jagdgenossen
    • Kopfstimmenmodus generell steuerbar
    Modul Erweitert
    • Verwaltung der Nutzer
    • Abrechnung und Verwaltung der Pächterzahlungen
    • automatische Erstellung von Briefen mit MS-Word
    • Dokumentenverwaltung für Jagdgenossen, Jagdbögen, Versammlungen und Kassenbuch
    • automatische Farbdarstellung der Flurstücke nach Nutzart,Jagdbogen,Eigentümer
    • frei wählbare Spalte in Bildschirmliste Flurstücke
    • 3 frei wählbare Spalten in Bildschirmliste Jagdgenosse

    Im Vergleich zur Version 4:

    Grundmodul:

    • Favoriten für Drucklisten

    • größerer Schriftfont als Standardeinstellung für große Bildschirme

    Modul Katasterschnittstelle

    • NAS-Schnittstelle zu den ALKIS Daten der Katasterämter, einheitlich für ganz Deutschland

    • Schalterbox für ALB-Daten für einfachen Zugriff auf Grundbücher, Eigentümer und ALB-Flurstücke

    Modul Auszahlung

    • Auszahlungsmodul mit SEPA Überweisung, automatische Umstellung der Bankverbindung auf IBAN und BIC-Codes


    Neues Modul Kartenanzeige !

    • Integrierte Kartenanzeige mit direktem Zugriff auf die Flurstücksobjekte in der Karte (Für die Darstellung von Luftbildern ist ein Zugang zu einem WMS-Server erforderlich)






    Die aktuelle Version 7 der Jagdpachtverwaltung hat nachfolgende Veränderungen im Detail:

    • Erweiterung Filter/Spalten der Bildschirmlisten für Jagdgenossen, Flurstücke und Nutzarten
    • je 3 frei definierbare Spalte in Jagdgenosse und Flurstücke, Vorbelegung mit Standardfeldern oder beliebige Wahl eines Datenfeldes
    • automatisch Aktualisierung von Flächensummen im Jagdbogen
    • NAS-Schnittstelle erweitert
    • NBA Verfahren mit Kartenaktualisierung und verbesserter Einleseroutine
    • Passwortfreier Abruf der ALKIS Daten in Thüringen über eigenen Sicherheitsserver
    • Archivierung der NAS-Daten in komprimierten Archiven zur einfachen Wiederherstellung des Datenbestandes
    • Automatische Datenaktualisierung in der geöffneten Karte, Farbdarstellung folgt sofort den Eingaben des Nutzers
    • Darstellung des Jagdbezirkes in der Karte auf Basis der Nutzarten
    • Ausweisung Umsatzsteuer in der Kassenbuchung
    • Kassenbericht mit Verbindlichkeiten/Forderungen
    • Kassenbericht mit Ausweisung Umsatzsteuer
    • Austausch der Kassenbuchdaten zwischen verschiedenen Nutzern einer Jagdgenossenschaft
    • Anlegen von Vertretern für mehrere Jagdgenossen, Erfassung der Abstimmung nur für diesen Vertreter
    • Kopfstimmenmodus generell steuerbar
    • Verwaltung der land/forstwirstchaftlichen Nutzer der Flurstücke


    Im Vergleich zur Version 4:
    • Nutzarten in Flurstücken als Liste, damit beliebige Untersetzung der Nutzarten je Flurstück für den Anwender

    • Vergleich der veränderten Nutzarten zum Katasterstand im ALB-Flurstück vereinfacht die Pflege der Daten für den Anwender

    • mehrere neue Spaltenfilter in Jagdgenossen und Flurstücken

    • Überarbeitung der Auswertungsfilter

    • Bearbeitung der Nutzarten als Liste (optional im Modul Erweitert)

    • Jagdjahre werden mit doppelten Jahreszahlen (2014/2015) angezeigt
    • weitere Optionen für Auszahlung, Verrechnung von Negativbeträgen, Rundungen
    • automatische Zusammenfassung von Jagdgenossen (soweit in NAS Daten gespeichert)



    Das Update zur Version 7 kostet einheitlich 90,00 Euro für alle Anwender der Version 6 (und 5) unabhängig von der Programmversion und Modulausstattung.

    Für Anwender der Version 4.2 ist beträgt der Updatepreis 150,00 Euro.

    Bestellen können Sie das Update in unserem Webshop.

    Zurück zum Seiteninhalt