Tragbare Jagdkataster - Jagdpachtverwaltung - die Software für Jagdgenossenschaften

Direkt zum Seiteninhalt
SERVICE > Newsletter
Termine
PC Schulung in Kaiserslautern
30.11.2018
Frühjahrsschulungen in Thüringen 2019
Schulungskalender
Newsletter 17/12
  
Hängen Sie das Jagdkataster an den Nagel!

Werte Anwender,
das soll natürlich jetzt keine Aufforderung sein Ihre verantwortungsvolle und oftmals anstrengende Arbeit als Jagdvorstand aufzugeben.

 
  
 
Stattdessen möchten wir Ihnen unser neues Angebot vorstellen:
Eine „Tragbare Version“ für die Software Jagdpachtverwaltung auf einem speziellen USB-Stick.
Oftmals berichten uns Anwender, dass die Nutzung der Software durch mehrere Personen gewünscht wird, aber die Mehrfachinstallation und Übergabe der Daten sich als unpraktisch erweist. Manchmal bestehen auch Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes (zu recht!!), wenn das Jagdkataster an Computern bearbeitet wird, auf den auch Dritte Zugriff haben. Hierfür haben wir jetzt die Lösung gefunden.
Die „Tragbare Version“ mit USB-Stick ermöglicht die Verwendung der vorhandenen Softwarelizenz der Jagdpachtverwaltung an jedem beliebigen PC ohne Installation. Sie erhalten einen speziellen USB-Stick mit Hardwareverschlüsselung und PIN-Tastatur. Über die Eingabe der PIN direkt am Stick wird der Zugang vor dem Einstecken am PC freigeschalten. Danach kann der USB normal benutzt werden, ohne irgendeine Software auf dem PC installieren zu müssen. Die Software läuft vollständig auf dem USB-Stick ohne die Speicher des PC zu nutzen oder dort Spuren zu hinterlassen.

Die tragbare Version ist somit bestens geeignet um die Software an mehreren PCs und/oder mehrere Personen zu nutzen. Ebenso ist somit die Nutzung an Firmengeräten problemlos möglich, da keine Installation erfolgen muss. Optional ist die Einrichtung eines Rechtesystems möglich, sodass die einzelnen Nutzer Daten verändern können oder auch nicht.

Weitere technische Informationen erhalten Sie auf unserer Website.
Die „Tragbare Version“ mit dem USB-Stick kostet ab 149 Euro (je nach Speichergröße). Gern erstellen wir Ihnen vorab nochmal ein Angebot. Bestellungen sind auch direkt im Webshop möglich. Beachten Sie, dass die Nutzung der Tragbaren Version eine vorhandene Lizenz Jagdpachtverwaltung Version 7 voraussetzt. Infos zum Update erhalten Sie hier.
Themenlinks
Acht Jahre lang hat die Eidgenössische Forschungsanstalt WSL insgesamt 200 Jungbäume von elf Baumarten in drei Untersuchungsgebieten intensiv beobachtet. Das Interesse war primär auf den Verlauf von Verbiss-Ereignissen gerichtet, insbesondere auf den Zeitpunkt des Verbisses, die betroffenen Pflanzenteile sowie die Wildart.
(22.11.2018)
Blick über die Grenze - Jagdfakten aus Österreich
Mancher deutscher Wanderer hat sich im Urlaub in Österreich vielleicht schon mal die Frage gestellt, wie eigentlich hier das Jagdrecht organisiert ist. Anworten gibt es hier.
(20.08.2018)
Thüringen: Neues Jagdgesetz in 2018
Thüringens Landesjagdverband wehrt sich gegen das von der Landesregierung im Entwurf vorgelegte neue Jagdgesetz. Der Gesetzentwurf werde abgelehnt, «weil keiner der im eineinhalbjährigen Diskussionsprozess ausgehandelten Konsensvorschläge mehr enthalten ist», sagte Präsident Steffen Liebig auf dem Landesjägertag in Niederorschel. Die Jäger kritisierten unter anderem ein Verbot von Fallen sowie Einschränkungen beim Abschuss von wildernden Hunden und Katzen. (mehr)
(15.05.2018)

Bundesjagdgesetz
Gesetze im Internet

Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung
Zurück zum Seiteninhalt